Hier bekommt ihr das offizielle Regelwerk zum Wettbewerb.





Die Robotercheckliste wird demnächst hier erscheinen.

Das Spiel:
Der VEX Robotics Competition High Stakes ist das neue Spiel für den Wettbewerb. Auf einem 3,65m x 3,65m großen Feld treten, wie in vergangenen Spielen, zwei Allianzen, in Rot und Blau aufgeteilt, mit jeweils zwei Teams an. Die Spielzeit beträgt zwei Minuten und besteht aus einer kurzen autonomen Phase von 15 Sekunden und einer 1:45 Minuten langen, vom Fahrer gesteuerten Phase. Das Team, das in der autonomen Phase die meisten Punkte erzielt, erhält einen Punktebonus.

Weitere Informationen:

 Dieses Jahr ist das Spiel sehr aktiv. Es befinden sich 48 Ringe im Spiel, mit denen Punkte gewonnen, aber auch verloren werden können. Die Ringe sind jeweils einer festen Allianz zugeordnet. Auf dem Spielfeld befinden sich 13 Stakes auf diesen werden die Ringe gestapelt. Die Stakes können von beiden Teams verwendet werden, mit der Ausnahme eines kleinen Stakes pro Team, um Punkte zu erzielen. Neben den festen Stakes befinden sich 5 Mobile Stakes auf dem Feld. Sie dürfen beliebig verschoben werden. Sollten sie sich in einer der Ecken befinden, werden ihre Punkte jedoch verdoppelt, oder von ihnen abgezogen. Extrapunkte gibt es für den höchsten Ring auf jedem Stake, sowie für jeden Roboter der am Ende des Spiels auf die Leiter geklettert ist.

Unsere Wettbewerbe:


Turniere
Rockenhausen (12.12.2024)
An der IGS Rockenhausen
Anmeldung/Infos folgen

Scrimmage
Berlin (16.01.2025)
BEST Sabel
Anmeldung/Infos folgen

German Masters
Hamburg (05.03.-06.03.2025)
An der HAW Hamburg
Anmeldung/Infos folgen